Event

3D-Messtechnik in Gießereiprozessen

menuMenü

Rückblick: 3D-Messtechnik in Gießereiprozessen

Internationale Workshop-Reihe gastierte in Österreich

Bei diesem hochkarätigen Branchentreff am Donnerstag 22. März 2018 gaben sich Konstrukteure, Werkzeugbauer, Fachleute aus Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Qualitätssicherung ein Stelldichein. Im stimmungsvollen Ambiente der Voestalpine Stahlwelt in Linz wurden einen ganzen Tag lang die neuesten Entwicklungen präseniert.

Gezeigt wurde, wie optische 3D-Messtechnik in der Gießerei-Industrie verwendet wird. GOM-Messsyteme werden in Sand-, Druck- und Feingussverfahren erfolgreich für die durchgängige Qualitätssicherung eingesetzt: vom Simulationsabgleich über die Beschleunigung von Werkzeug-Try-Out und Erstmusterprüfung bis hin zur Produktionskontrolle und CNC-Bearbeitung. (Workshop-Folder: Download pdf; Agenda/Programm-Ablauf: Download pdf)

Neben den Anwendervorträgen wurden in Live-Vorführungen Neuentwicklungen in der 3D-Messtechnik sowie der Mess- und Auswertesoftware vorgestellt:

  • Qualitätssicherung im Modell- und Formenbau
  • Tracking und Rückprojektion für Werkzeugbau und Gussteile
  • Analyse von Mehrfachbauteilen
  • Serienbegleitende Inspektion von Gussteilen

Sie wollen das nächste Mal auch dabei sein?

Haben Sie Interesse an unseren 3D-Messtechnik-Workshops? Senden Sie mir einfach ein E-Mail und wir laden Sie gerne zu unseren nächsten Fach-Veranstaltugen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

E130-Wechner-Thomas_SW
  • personThomas Wechner
  • businessLeitung 3D-Messtechnik & Engineering
  • perm_phone_msg+43 5223 55509 330
  • email3d-scan([at])westcam.at
  • emailthomas.wechner([at])westcam.at
  • Xing
  • Linkedln
  • file_download