News

ATOS Q
Quality starts with a Q

menuMenü

ATOS Q – Die neue ATOS Kompaktklasse

Alles neu macht der Mai: Vorhang auf für den nagelneuen 3D-Scanner von GOM – Der ATOS Q

Die ATOS Systeme von GOM sind hochauflösende optische 3D-Digitalisierer für die Vermessung unterschiedlicher Bauteile diverser Branchen. Nach dem erfolgreichen ATOS 5 ist es GOM nun mit dem brandneuen ATOS Q wieder einmal gelungen, sich selbst an Innovation zu übertreffen. Besonders im Punkto Flexibilität.

Quality starts with a Q – An ATOS Q

Name ist Programm: Der ATOS Q heißt “Q” weil Qualität ganz einfach mit einem “Q” beginnt. Dafür steht GOM mit seinem Namen. Der Scanner ATOS Q kann manuell und halbautomatisiert eingesetzt werden. Außerdem ist der automatisierte Einsatz in der ATOS ScanBox 4105 möglich.

“Die Highend-Systeme standen Pate”

Welche Strategie hinter dem neuen ATOS Q steht erklärt Dr. Jan Thesing, Director Product Management bei GOM: “Bei der Entwicklung des ATOS Q haben wir viele Merkmale aus unseren automatisierten Highend-Systemen – die in ScanBoxen zur Anwendung kommen – übernommen und in ein mobiles, flexibles und verfügbares System transportiert.”

Dr. Jan Thesing, Director Product Management bei GOM

FLEXIBILITÄT – das Highlight des ATOS Q

Seine größte Stärke spielt der ATOS Q in Sachen Flexibilität aus. Jan Thesing sagt dazu: “Die ganz wesentliche Eigenschaft des ATOS Q ist seine Flexibilität. Durch Tausch der Linsen lassen sich unterschiedliche Messfelder realisieren und der Anwendungsbereich entsprechend anpassen. Zum Beispiel mit einem Messfeld von 100 Millimeter lassen sich Spritzgussteile hochaufgelöst digitalisieren. Ein Messfeld von 500 Millimeter wäre für Blechbauteile interessant. Durch Einsatz eines offline Photogrammetriesystems lässt sich der Bereich sogar auf Bauteile von 2 Metern und größer erweitern.”

Das Resümee: Der ATOS Q überzeugt gleich 3-fach:

ATOS Performance

  • Highspeed-Streifenprojektion
  • Schnelle Datenverarbeitung
  • Hoher Datendurchsatz

ATOS Technologie

  • Triple Scan Prinzip
  • Blue Light Equalizer
  • Selbstüberwachendes System

ATOS Design

  • Einfache Bedienung
  • Geschützte Optik
  • Geeignet für den industriellen Einsatz

Den ATOS Q live erleben! Bei seinen Einsatzmöglichkeiten in der Kunststoff-Industrie:

  • WEBINAR SESSION Nr. 1 (ENGLISH): 14. Juli 2020 – 10:00 Uhr | JETZT ANMELDEN!
  • WEBINAR SESSION Nr. 2 (ENGLISH): 16. Juli 2020 – 10:00 Uhr | JETZT ANMELDEN!

Noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da:

Sie interessieren sich für die ATOS Systeme von GOM oder möchten gerne wissen, ob und wo der neue ATOS Q auch in Ihrem Unternehmen seine Stärken ausspielen kann? Dann setzen Sie sich am besten noch heute mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne!

Ihr

E130-Wechner-Thomas_SW
  • personThomas Wechner
  • businessLeitung 3D-Messtechnik & Engineering
  • perm_phone_msg+43 5223 55509 330
  • email3d-scan@westcam.at
  • emailthomas.wechner@westcam.at
  • Xing
  • Linkedln
  • file_download

WESTCAM-Download-Service

Der neue ATOS Q – Produkt-Flyer

GOM-WEBSITE: Quality starts with a Q. An ATOS Q

Kommentare sind geschlossen.