News

hyperMILL
Online-Schulung

menuMenü

“Gut geschult ist halb automatisiert”

Zirkonzahn dank CAM-Automatisierungs-Schulung stets „am Zahn der Zeit“

Was unterscheidet erfolgreiche Unternehmen von weniger erfolgreichen Unternehmen? Erstere denken schon heute an morgen und sorgen auch in Krisenzeiten dafür, dass das Unternehmen und seine Mitarbeiter stets besser werden. Ein gutes Beispiel dafür ist das Südtiroler Unternehmen Zirkonzahn: Um die Prozesse rund um ihre Dentalprodukte noch effizienter zu gestalten, schickte es seine Mitarbeiter zur WESTCAM hyperMILL Automatisierungs-Schulung.

Matthias Lerchner (im Titelbild oben) und Patrick Mairginter (hier im Bild) bei der WESTCAM-Online-Schulung unter Einhaltung der Zirkonzahn-Covid-19-Sicherheitsvorschriften (Mundschutz und Einzel-Arbeitsplatz)

Arbeitet fast von selbst

Gute Nachrichten für alle, die mit der CAM-Software-Lösung hyperMILL arbeiten und immer wiederkehrenden Tätigkeiten ausführen: Seit Anfang des Jahres bietet hyperMILL mit dem neuen AUTOMATION Center umfangreiche Möglichkeiten für die automatisierte Programmierung. In hyperMILL 2020.2 wurde die Automatisierungs-Funktion noch weiter ausgebaut.

Schon in der kleinsten Ausbaustufe können wiederkehrende Operationen in hyperMILL mit intelligenten Zyklenverhalten hinterlegt werden. Somit werden z.B. Bohrungen und Taschen automatisch erkannt und die passenden Zyklen für die Programmierung gefunden. Zudem können Anwender über Vorlagefunktionen selber Skripte für Arbeits- und Befehlsfolgen erstellen, wodurch Arbeitsschritte automatisch ausgeführt, wiederkehrende Tätigkeiten standardisiert und in einer Datenbank abgespeichert werden können. So können Unternehmen eine Wissensdatenbank anlegen und alle Anwender jederzeit auf das Fertigungs-Know-How zugreifen.

Um Anwendern die Vorteile und Handhabung in der Praxis näherzubringen, gibt es die hyperMILL Automatisierungs-Schulung von WESTCAM.

Gut geschult ist halb automatisiert

Die Zirkonzahn Mitarbeiter waren begeistert von der Onlineschulung mit WESTCAM-Trainer Lorenz Rossetti. Sie sind sich einig, dass die hyperMILL Automatisierungsmöglichkeiten ihre Arbeitsweisen positiv verändern werden.

WESTCAM-hyperMILL-Trainer Lorenz Rossetti bei der Online-Schulung für Zirkonzahn

Das Fazit der Zirkonzahn-Mitarbeiter Patrick Mairginter und Matthias Lerchner zur Schulung von Lorenz: „Die erlernten Funktionen können gut in die Praxis umgesetzt werden. Im ersten Schritt möchten wir unsere Regelgeometrien hinterlegen und dann schrittweise das System weiter aufbauen. Die WESTCAM Onlineschulung ist professionell aufgebaut und das Wissen wurde gut vermittelt. Wir konnten die Zeit so sinnvoll nutzen und können nun unsere Programmierabläufe beschleunigen und die Prozesssicherheit erhöhen“.

In Zukunft nur noch Onlineschulungen?

Trotz der positiven Onlineschulung-Erfahrung freuen sich die hyperMILL Anwender bei Zirkonzahn dennoch schon wieder darauf, „nach Corona“ auch wieder für Offlineschulungen ins WESTCAM Schulungszentrum nach Mils zu kommen: „Der persönliche Austausch und die modernen Schulungsräume haben auch ihren Vorteil. Man kann sich auch besser auf die Schulung konzentrieren und ist nicht von hausinternen Arbeiten gestört“

Auch wir freuen uns schon wieder auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Bis dahin bilden wir Sie jedoch weiterhin gerne online weiter und unterstützen Sie dabei, noch effizienter zu arbeiten.

Alle Vorteile der WESTCAM Onlineschulungen

  • Kein erhöhtes Gesundheitsrisiko (auch in COVID-19-Zeiten problemlos möglich)
  • Kein langer Anfahrtsweg (Zeit- & Kostenersparnis)
  • Mitarbeiter bleiben bei Schulung „in house“
  • Flexible und rasche Terminfindung

Wenn auch Sie Interesse an unseren Onlineschulungen haben, kontaktieren Sie uns!

Ihr

Kommentare sind geschlossen.